NEUNPLUS1VerlagService
  Die Firma
Editionen
Biografie
Freizeit
Lyrik
Kunst
Medizin
Ratgeber
Technik
Unterhaltung
Wirtschaft
Wissenschaft
Autoren
datenschutz
Impressum





 
Druck-Grafik
René Rehfeldt


Mit Tiefgründigkeit bis an den Rand des Abgrunds – auf der Suche nach Schattierungen zwischen Schwarz und Weiß.
René Rehfeldt, ein Mann Mitte 40, dem es mit Radiernadel und Stift gelingt, zwischen Schwarz und Weiß Lebensträume und Lebenswege aufzuzeichnen, ohne sezierenden Röntgenblick das Letzte preiszugeben.
Seine Graphiken geben uns auf sanfte Weise Kraft im Tschechowschen Sinn: ...das auszuhalten, was einem geschieht...
Der Leiter der Radierwerkstatt der HdK Berlin, der den Dingen auf den Grund geht, ist Radierer und Künstler in Personalunion. In einer Künstlerfamilie aufgewachsen – entging er seinem Schicksal "Kunst ist mein Leben" nicht und landete nach Ausflügen in die Musik, Plastik, Malerei in der Druckwerkstatt seines Vaters Robert Rehfeldt.
Er probierte viele Hoch- und Tiefdrucktechniken. Seine große Zuneigung gewann die Radierung (ein Tiefdruckverfahren, dem er mit der Zeit auch erhabene Seiten (insbesondere beim vernis mou) entlockte und wahrhaft tastbare Bildlandschaften entstehen ließ).
René Rehfeldt ist Realist, seine Arbeiten sind von Inspiration und Emotion geprägt, weit entfernt von Provokation und schriller Lauthaftigkeit, und verlieren sich nicht in Traumvisionen.
Da trifft bisweilen Noldes Seelengleichklang auf Rembrandtschen Respekt.


Preis: 17,50 €
ISBN: 978-3-9805163-6-5
Seiten: 48
Maße: 28,5 x 21,5 cm
Bindung: Hardcover
Erscheinungsjahr: 2001


Um dieses Buch zu bestellen, wenden Sie sich bitte per Email, Fax oder Telefon an uns:

Fon: 030 47 03 42 90
Fax: 030 47 03 42 91
knaack@neunplus1.eu

nach oben